Über mich

Vor Jahren wurde bei mir Morbus Crohn, eine chronische Darmerkrankung diagnostiziert. Zwei Mal musste ich operiert werden, wobei jeweils ein Stück Darm entfernt wurde. Jahrelang litt ich unter immer wieder auftretenden Beschwerden, die zeitweise meine Lebensqualität sehr einschränkten. Die Beratung bezüglich Ernährung oder Alternativ-Medizin war knapp bis gar nicht vorhanden.
Ich nahm meine Gesundheit in die eigenen Hände und entschloss mich dazu, meine Ernährung umzustellen. Sportlich wurde ich wieder aktiver. Es war für mich ein kleines Wunder, als meine Beschwerden allmählich verschwanden. Die positiven Erkenntnisse über die Wirkung von Ernährung und Bewegung haben mich dazu bewogen, mich mit den beiden Themen intensiver auseinander zu setzen und habe die Ausbildung zum Fitness- und Ernährungscoach absolviert. Im Jahr 2015 bin ich Nebenberuflich in die Branche eingestiegen, denn ich möchte diese Erfahrungen so vielen Menschen wie möglich weitergeben und helfen, die gewünschte Gesundheit und das Wohlbefinden zu finden und das für ein Leben lang.

Ausbildung

Mir ist es wichtig, mich laufend weiter zu bilden und mich auf dem neuesten Stand zu halten. Daher besuche ich regelmässig Weiterbildungen und Workshops im Bereich Fitness und Ernährung. Daher sind hier nur die grösseren Ausbildungen aufgelistet.

  • März - Dezember 2021
    Ausbildung zum Greator Coach 
    Dez. 2020 - Juni 2021 Experte Präventiv- & Sporternhärung
    2016
    KPNI 1 (klinische Psycho-neuroimmunnologie)
    2015 
    Metabolic Balance®-Betreuerin
    Workout-Trainier SAFS
    Dipl. Fitness-Trainier SAFS
    Dipl. Ernährungscoach SAFS
    2014
    Dipl. Fitness-Betreuer SAFS
    2011
    Informatikerin mit eidg. Diplom